Hallo Welt!

ALLTÄGLICHKEITEN handelt von meinem Alltag, der sich bunt, kreativ, ideenreich und sehr vielseitig gestaltet. Spontan und manchmal auch ungeduldig setze ich meine Ideen, Gedanken und Wünsche in die Tat um, dies sind hauptsächlich: Ideen für’s Backen, Kochen, Dekorieren, Gestalten, Wohnungseinrichtung                               … Mehr Hallo Welt!

BISKUIT-GUGELHÜPFLI mit Erdbeercreme-Topping

Familienbesuch aus der Schweiz – Grund genug meine Tochter ein bisschen zu verwöhnen – sie liebt Erdbeeren, wie man unschwer erahnen kann… So habe ich’s gemacht: ZUTATEN FÜR DAS BISKUIT 90g Zucker – 3 Eier – 1 Bio Zitrone, abgeriebene Schale und 1EL Saft – 90g Mehl Zucker und Eier in einer Schüssel mit den … Mehr BISKUIT-GUGELHÜPFLI mit Erdbeercreme-Topping

PENNE CINQUE PI

Ein ganz einfaches Gericht, welches meine Töchter aus der Hauswirtschaftsschule in die Familie gebracht haben. Wir mögen die Sauce nicht nur zu Penne, sondern auch sehr gerne mit Tortellini. Auch ein Essen für spontane Gäste. Die fünf P-Zutaten finden sich meist im Haus. *Prezzemolo-Peterli/Petersilie *Pomodro-Tomate *Pepe-Pfeffer *Panna-Rahm/Sahne *Parmigiano-Parmesan (*Pasta-Teigwaren/Nudeln) So habe ich‘s gemacht: Für 4 … Mehr PENNE CINQUE PI

LAUCH-KÄSEKUCHEN

So habe ich es gemacht: 2 Stangen Lauch kleinschneiden und mit 150g Speckwürfel in der Bratpfanne andünsten, abkühlen lassen. 250g Käsekuchenmischung (geriebener Käse z.B. Gruyere, Emmentaler, Bergkäse gemischt) 2 Eier, 150g Joghurt, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen, miteinander vermengen. Die erkaltete Speck-Lauch-Mischung dazugeben und auch unterrühren. Fertiger Blätter- oder Kuchenteig in eine Kuchenform legen, gut … Mehr LAUCH-KÄSEKUCHEN

SÜSSKARTOFFEL-CURRY

Sonntagsbend, da soll es einfach sein und das Gemüsefach leeren. Ich ertappe mich immer wieder, wie ich beim Einkaufen fast willkürlich Gemüse kaufe, ohne ein bestimmtes Menü im Kopf zu haben. Da ist ein Curry ideal um das leckere Gemüse zu verarbeiten. So habe ich’s gemacht Currypaste anrösten – Kokosmilch dazugeben – Gemüse kleinschneiden und … Mehr SÜSSKARTOFFEL-CURRY

BLÄTTERTEIG-KISSEN

Blätterteig-Kissen gefüllt mit Erdbeercreme Blätterteig in Rechtecke schneiden, mit flüssiger Butter bestreichen, ca. 12 Min. bei 180‘ backen. Erdbeeren pürieren, Schlagrahm/Sahne, 3 EL Puderzucker dazugeben mit Quick-Gelatine steifschlagen, kühl stellen. Die Blätterteig-Kissen in der Mitte eindrücken, damit eine Vertiefung entsteht und mit Erdbeercreme füllen. Für die Deko mit Erdbeeren und Minzenblätter garnieren.

FLAMMKUCHEN

FLAMMKUCHEN der entsteht wenn Frau den Kühlschrank durchstöbert und feststellt, dass das gekaufte Gemüse noch immer nicht zu einem leckeren Gericht verarbeitet wurde. Dann dann wird’s Zeit den Flammkuchenboden mit Creme fraiche zu bestreichen und mit den klassischen Zutaten Speck und Zwiebeln zu belegen. All das schöne Gemüse klein zu schnibbeln und oben auf zu … Mehr FLAMMKUCHEN

RHABARBERKUCHEN mit Meringue

Rhabarber aus meinem Garten, nicht viel, nur 200g. Aber der sollte verarbeitet werden. Wäre doch schade und undankbar der Natur gegenüber, ihn verkommen zu lassen. Inspiriert durch ein Rezept von Betty Bossi, habe ich mich ans Werk gemacht. So habe ich’s gemacht: Reicht für ca. 2 Portionen (ZUTATEN VERDOPPELN reicht für eine Springform von ca. … Mehr RHABARBERKUCHEN mit Meringue

ERDBEER-TIRAMISU

Drei Variationen – ein Dessert! So wird‘s gemacht:Creme: Mascarpone aufschlagen mit dem Handrührgerät Quick-Gelatine unterrühren – die Erdbeeren kleinschneiden und dazugeben – kurz mitrühren, damit die Früchte so klein werden, dass sie durch die Spritzsack-Tülle gehen – Rahm/Sahne mit Rahmhalter/Sahnesteif sehr steif schlagen – unter die Erdbeer-Mascarpone-Mischung mischen – kalt stellen.Löffelbiskuits mit Creme (mit dem … Mehr ERDBEER-TIRAMISU