Sonntagskaffee mit frisch gebackenen Blätterteigrosen 

Wenig Zeit und Lust auf etwas Süsses zum Kaffee ergibt Blätterteigrosen. Schnell, einfach und wunderbar süss.

Aus Fertigblätterteig Kreise ausstechen und je drei ganz knapp überlappend bereitlegen und dann locker aufrollen. In der Mitte halbieren und aufstellen. Die „Blätter“ zurechtzupfen und mit verquirltem Ei bestreichen. Mit Zucker bestreuen und 15 – 20 Minuten bei ca 180′ im Umluftofen backen. Sie sollen knusprig sein und der Zucker leicht caramelisiert. Fertig ist das Schnellgebäck.


Kommentar verfassen