Nicht ganz alltägliche Grittibänzen

  • 500 g Mehl, z.B. Zopfmehl
  • ½ EL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 75 g Butter, weich
  • ½ Würfel Hefe, zerbröckelt
  • 2,75 dl Milch, lauwarm

Verzierungen

  • 1 Ei verklopft, zum Bestreichen
  • Zuckeraugen
  • Zuckerschnurrbärte
  • Aus festem Papier Hemdbrust mit Kragen und Schleife als Fliege
  • Anleitung unter: https://www.swh/de/rezepte/HWL_BACKEN_1999_12/grittibaenze/

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s