APRIKOSEN- APFELJALOUSIEN

Blätterteig in 8 gleichmässige Rechtecke schneiden, mit Haselnüssen und geschnittene/geraffelte Aprikosen/Äpfel auflegen. Einen Rand frei lassen um Platz zu haben für die Verbindung mit dem Gitter-Deckel. Ich habe eine spezielle Gitterrolle, die den Teig nicht ganz durchschneidet um das Gitter zu erzeugen. 1 P. Vanillezucker auf die Früchte verteilen, „Gitter“ auflegen und mit flüssiger Butter bestreichen, am Rand mit dem Backpinsel den Teig etwas zusammendrücken . Zum Schluss noch mit Hagelzucker und Mandelplättchen bestreuen, evtl. noch etwas gehackte Pistazien. Bei 180‘ bei Umluft ca. 20 Minuten backen.


Kommentar verfassen