AVOCADO-LACHS-TATAR

Wieder einmal munter drauflos experimentiert, ohne Rezept.

So hab ich es gemacht:

für ca. 1 Portion

1 Lachsfilet oder 2-3 Tranchen geräucherten Lachs und 2 Stangen Frühlingszwiebeln kleinschneiden,
Mit Salz, Pfeffer, frische Kräuter, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl würzen und alles gut mischen.

Avocado klein schneiden und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer und Olivenöl würzen.


Lachs- und Avocadomix lagenweise in eine Form füllen und gut andrücken.

Durchziehen lassen, servieren

Ein Gedanke zu “AVOCADO-LACHS-TATAR

Kommentar verfassen