THON-WRAP aus dem Vorratsschrank

Plünderung des Vorratsschrankes um den kleinen Hunger zu stillen. Konserven mit ein paar frischen Zutaten kombiniert ergibt einen schmackhaften Thon-Wrap.

So habe ich das gemacht: 
Zutaten für ca. 2 Portionen

1 kl. Dose Thon
1 kl. Dose Erbsen
1 kl. Dose Mais
1/2 Zwiebeln fein geschnitten
Ein paar frische Cherry-Tomaten gewürfelt
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Kräuteressig
1 EL Zitronensaft
Frischer Schnittlauch und Petersilie
Salz und Pfeffer

Alle Zutaten mischen und in die Wraps füllen (ich habe sie kurz in der Bratpfanne erwärmt)

Kommentar verfassen