ERDBEER-TIRAMISU

Drei Variationen – ein Dessert!

So wird‘s gemacht:

Creme:
Mascarpone aufschlagen mit dem Handrührgerät Quick-Gelatine unterrühren - die Erdbeeren kleinschneiden und dazugeben - kurz mitrühren, damit die Früchte so klein werden, dass sie durch die Spritzsack-Tülle gehen - Rahm/Sahne mit Rahmhalter/Sahnesteif sehr steif schlagen - unter die Erdbeer-Mascarpone-Mischung mischen - kalt stellen.

Löffelbiskuits mit Creme (mit dem Spritzsack) und klein geschnittenen Früchten schichten, je nach Präsentations-Variante - als Abschluss jeweils ein paar Früchte oben auflegen - evtl. zusätzliche Dekoration mit Blumen, Minze, etc.

Kommentar verfassen