GAZPACHO perfekt für heisse Sommertage

Die kalt servierte Gemüsesuppe aus Spanien

Hier geht’s zum Rezept:

  • 3 Tomaten klein schneiden
  • 2 Peperoni/Paprika klein schneiden
  • 1/2 Salatgurke klein schneiden
  • 1 Zwiebel klein schneiden
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1/2 bis 1 EL Zucker
  • 3 EL Balsamico
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 bis 2 EL Bouillonpulver
  • Salz und Pfeffer

Etwas klein geschnittenes Gemüse zur Seite legen für die Garnitur der fertigen Suppe.

Alles zusammen in einem Standmixer pürieren. Falls die Suppe zu dünn ist, kannst du eingeweichtes Weissbrot mitpürieren. Falls sie zu dick ist mit Wasser verdünnen.

Mindestens 2 Stunden kalt stellen vor dem Servieren.

Ideal dazu frisches Weissbrot/Baguette.


Kommentar verfassen