APFEL-ZIMT-SCHNECKEN UND -STANGEN

So hab ich‘s gemacht:

Zutaten für 4 Stangen oder Schnecken

– 1 Apfel geschält und geraffelt
– Saft einer Zitrone
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 3 EL gemahlene Haselnüsse


1. Alles in einer Schüssel vermischen


– 1 P Blätterteig
– 1 Ei zum Bestreichen
– Hagelzucker und Mandelplättchen zum Bestreuen

2. Apfelmischung (möglichst ohne Saft) auf den Blätterteig am Längsrand auftragen
2. eng zu einer Rolle formen und LÄNGS in der Mitte ganz durchschneiden
3. die zwei Stränge nochmals QUER halbieren, so dass gesamt 4 Teile entstehen und jedes einzelne Teil nochmals um sich selbst drehen, so wie ein Zapfenzieher (für Schnecken zusammen rollen)
4. auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
5. mit dem aufgeschlagenen Ei bestreichen
6. die Stränge/Schnecken mit Hagelzucker und Mandelplättchen bestreuen
7. Ofen auf 190° vorheizen
8. ca. 15-20 Minuten backen


Kommentar verfassen