LINSENSALAT mit einem Hauch Pfefferminz

Hier geht’s zum Rezept:

ZUTATEN: für 2 Personen

  • 100g Linsen
  • 1 EL Bouillon/Brühe-Pulver
  • 5 grosse Cherrytomaten oder 2 kl. Tomaten
  • 1 Paprika/Peperoni
  • 2-3 Frühlingszwiebelnstangen
  • etwas Schnittlauch

DRESSING

  • ca. 2-3 Blättchen Pfefferminz je nach Geschmack
  • 5 ml Bouillon
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer

1. Linsen waschen und in ca. 500 ml kaltem Wasser aufsetzen das Bouillon-Pulver dazugeben und die Linsen weich kochen (ca. 30-40 Minuten) evtl. weiteres Wasser dazugeben, falls zu wenig Flüssigkeit beim Kochen vorhanden ist

2. Gemüse kleinschneiden und in eine Schüssel geben

3. die weichen Linsen dazu geben

4. alle Dressing-Zutaten zusammenrühren, die Pfefferminzblättchen sehr klein schneiden und dazugeben

5. das Dressing zum Salat geben, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken


Kommentar verfassen