OFENKARTOFFELN MIT KRÄUTERQUARK UND RÄUCHERLACHS

Tag 5 in der Corona-Isolation - Frustbewältigung in der Küche
So hab ich’s gemacht:

Kartoffeln mit Gabel einstechen, ein Flöckchen Butter oben drauf und in Alufolie einwickeln

Ca. 40-50 Min (je nach Grösse der Kartoffeln) bei 200‘ im Backofen garen lassen
Kräuterquark:
- 1-2 Becher Quark
- Schnittlauch, Petersilie und Dill (am besten frisch)
- Salz, Pfeffer und ca. 1TL Bouillon/Brühe-Pulver
- evtl. ein paar Spritzer Worcestershiresauce

Alles gut verrühren

- Kartoffeln längs einschneiden und den Kräuterquark einfüllen
- Lachs-Tranchen oben auflegen
- mit Kräutern dekorieren

Guten Appetit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s