Zu Hause

Schmuddelwetter oder wie der Hamburger sagt Schietwetter, 2. Advent ganz heimelig im warmen Haus. ich freue mich darauf im Frühling selbst Hand anzulegen und den Garten zum Blühen zu bringen.

Apfel-Blätterteig-Pastetli

So wird’s gemacht: Die Vertiefungen in einer Muffinbackform mit Blätterteigrondellen auslegen. Für die Füllung 2 Äpfel grob raffeln, dem Saft einer Zitrone hinzugeben, 2-3 Löffel Zucker und 12 Esslöffel gemahlene Haselnüsse gut mischen und in die vorbereiteten Vertiefungen füllen. Mit Blätterteigrondellen, Blätterteigstreifen oder ausgestochenen Blätterteig-formen (Sterne, Herzen, etc.) decken, mit aufgeschlagenem Ei bestreichen. Im vorgeheizten … Mehr Apfel-Blätterteig-Pastetli

Erdbeerbecher

Damit die Biskuitabschnitte vom letzten Dessert nicht verkommen, habe ich dieses ganz schnelle Dessert kreiert. Ein Glas – ein Tupfen Schlagsahne – zerbröselte Biskuitabschnitte – geschnittene Erdbeeren, etwas Zucker (je nach Geschmack) – nochmals einen Tupfer Schlagsahne. Auch mit Beeren-oder Vanillecreme schmeckt das Dessert sehr gut. Jetzt nur noch geniessen – en Guete

Kleine halbgefrorene Apfel- und Nektarinen-Charlotte

…passend zu den sehr heissen Temperaturen So wird‘s gemacht: Biskuitteig herstellen und backen und auskühlen lassen. 12 Rondellen ausstechen. Für die Creme 1 kl Becher Mascarpone, 1 Packung Qimiq gut zusammen verrühren 2-3 Esslöffel Puderzucker untermengen, ca. 150 ml Schlagrahm/-Sahne mit 1 P Rahmhalter steif schlagen und auch darunter schlagen. Kalt stellen. Früchte klein schneiden, … Mehr Kleine halbgefrorene Apfel- und Nektarinen-Charlotte

Erbeerpastetli

Aus Blätterteig 4 Rondellen ausstechen – nochmals 8 Rondellen ausstechen – je 2 Rondellen auf einander legen und mit einer etwas kleineren Ausstechform eine Rondelle ausstechen, so dass ein Rand entsteht, diesen Rand auf das erste ausgestochene Rondell legen. Es entsteht ein Pastetli. Die kleine ausgestochene Rondelle separat auf ein Backblech legen und als Deckel … Mehr Erbeerpastetli

Mini Obstküchlein

So wird’s gemacht: Mini Silikon-Kuchenformen mit Kuchenteig auslegen mit einer Gabel einstechen, gemahlene Haselnüsse oder Mandeln auf dem Teig verteilen. Die Früchte rüsten und klein schneiden – hier Nektarinen und Äpfel – auf die gemahlen Nüsse dicht an dicht auflegen. Meinen Standardguss herstellen: REZEPT 3 Eier‭ – 1 Tütchen Vanillezucker – 3 Esslöffel Paidol oder … Mehr Mini Obstküchlein