Biskuitmuffins mit Aprikosen

Einen Esslöffel Biskuitgrundteig in Förmchen geben – sehr klein gewürfelte Früchte auf die Teigschicht geben. Einen weiteren Esslöffel Biskuitteig in die Förmchen geben. Teig und Früchte etwas mischen. Backen im vorgeheizten Ofen Umluft 180‘ ca. 20 bis 25 Minuten (Stäbchenprobe)auskühlen lassen. Mit Puderzucker, Einen Esslöffel Biskuitgrundteig in Förmchen geben – sehr klein gewürfelte Früchte auf … Mehr Biskuitmuffins mit Aprikosen

Erdbeer-Carpaccio mit gefüllten Biskuit-Herzen

Schnell gemacht – luftiges sommerlich frisches Fruchtdessert Gestern habe ich meine neue Herzform von Betty Bossi erhalten und musste sie gleich testen. Die hübschen 3d Herzen bieten sich geradezu an kreativ zu werden. Einen klassischen Biskuitteig herstellen in die Formen füllen und bei meinem Backofen bei 180‘ Umluft 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Ich habe … Mehr Erdbeer-Carpaccio mit gefüllten Biskuit-Herzen

VANILLE-MASCARPONE-TÖRTCHEN

VANILLE-MASCARPONE-TÖRTCHEN Ausnahmsweise mit Fertigprodukten aus dem Supermarkt (Biskuitboden und Vanillecreme) Aus fertigem Biskuitboden Rondellen ausstechen – Vanillecreme nach Anleitung anrühren und mit ca. 180g Mascarpone aufschlagen. Für ein Törtchen, zwei Rondellen mit der Creme füllen – und auch den Deckel mit Creme bestreichen – den Rand glatt streichen und Mandelplättchen andrücken. Mit etwas Schlagsahne topen … Mehr VANILLE-MASCARPONE-TÖRTCHEN

Speckgugelhupf

NACHTRAG Ich habe heute einen weiteren Speckgugelhupf gebacken. Diesmal habe den ganzen Würfel Hefe (ca. 50g) zugegeben – Resultat, der Gugelhupf wurde viel luftiger. Ich werde das in Zukunft wieder so machen, schmeckt mir enorm gut. Rezept SONNTAGSZOPF – 500g Zopf-­ oder Weissmehl, 0,75 Esslöffel Salz, 1/2 Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt, 0.5 TL … Mehr Speckgugelhupf