MOTTO: „was der Kühlschrank hergibt“

Nochmals etwas aus der Kategorie „keine Lebensmittel-Verschwendung“ Verschiedene Resten von Gemüse, Fleisch, Milchprodukten lassen sich hervorragend verwerten zu einem Aufstrich. Ob für‘s Sandwich, den Toast oder Aperitif-Häppchen, alles bietet sich an. FÜR DEN AUFSTRICH: Creme fraiche, Joghurt, Quark, Mayonaise oder alles zusammen Gut verrühren, würzen mit Salz, Pfeffer und etwas Worcestershire-Sauce und frischen Kräutern (evtl. … Mehr MOTTO: „was der Kühlschrank hergibt“

WÜRZIGE HACKFLEISCH-PFANNE

Fast jedermann kennt die Situation – Kühlschrank auf, Inhalt prüfen und feststellen, das Mindesthaltbarkeitsdatum vom Hackfleisch läuft ab. Obwohl ich da in der Zwischenzeit auch etwas grosszügiger damit umgehe, bin ich bei Hack streng. Also sollte daraus schnell etwas Leckeres entstehen. SO WIRD‘S GEMACHT: reicht für ca. 2 Personen 1 kl Zwiebel würfeln und in … Mehr WÜRZIGE HACKFLEISCH-PFANNE

KREATIVE RESTENVERWERTUNG Strudelteig und Beeren

Im Moment ist „food waste“ ja in aller Munde. Ein berechtigtes Thema, wie ich meine, landen doch eindeutig zu viele Lebensmittel im Müll. So habe ich mir heute auch Gedanken gemacht, wie ich die übrig gebliebenen Beeren und die zwei Strudelblätter verwerten könnte. Meine spontane Idee: BEEREN-STRUDEL in zwei Varianten 1. ein einfacher Strudel 2. … Mehr KREATIVE RESTENVERWERTUNG Strudelteig und Beeren

TOMATEN-PEPERONI-RISOTTO

wunderbar cremig und ganz leicht nachzukochen Hier geht’s zum Rezept: ZUTATEN: für ca. 2 Personen 1Tasse Risottoreis 1 kleine Zwiebeln 1 Schuss Weisswein 2 Tassen Wasser 1-2 KL Instant Bouillon 4 Mini- oder 1 mittelgrosse Peperoni (ich hatte eine Mixbox mit Minitomaten und Minipaprika 1 Handvoll Cherrytomaten 1EL Tomatenmark 4 EL geriebener Parmesan Evtl. 4 … Mehr TOMATEN-PEPERONI-RISOTTO

ONE POT PASTA Asia style

1 Zwiebel kleinschneiden 2 Knoblauchzehen kleinschneiden 1 Zucchetti /Zucchini in Würfel schneiden 1 rote Peperoni/Paprika in Würfel schneiden Zuckerschoten/Kefen nach Geschmack in mundgerechte Stücke schneiden Frühlingszwiebeln nach Geschmack kleinschneiden 1 – 2 TL rote Chilipaste je nach Geschmack (1 = mild, 2 = medium) 250ml Kokosmilch 250g Pasta (Fusilli, Penne, o. Ä.) 400g Tomaten aus … Mehr ONE POT PASTA Asia style

PIZZA-CHÜECHLI

Als kleine Mahlzeit oder Beilage zum Aperitif Hier geht’s zum Rezept: Pizza-Rezepte sind ja hinlänglich bekannt. Lediglich die Form unterscheidet diese Küchlein von einer „normalen“ Pizza. Ein Muffinblech einfetten, aus dem Pizzateig (Fertigteig oder selbst gemacht) Rondellen mit einem Förmchen oder einem Glas in der passenden Grösse ausstechen. Die Teigrondellen in die Vertiefungen der Form … Mehr PIZZA-CHÜECHLI

ZUCCHETTI-SCHEIBEN mit Cornflakes-Panade und Tomaten-Gemüsesauce

Hier geht’s zum Rezept: Zucchetti in Scheiben schneiden. Cornflakes in einem Plastik-Sack mit einem Wallholz oder einer Pfanne gut zerkleinern. Mehl und Ei vorbereiten. Zucchetti-Scheiben zuerst im Mehl, dann im Ei wenden und zuletzt mit den Cornflakes-Bröseln panieren. In Öl oder Bratbutter braten. Aufpassen, dass die Pfanne nicht zu heiss wird. Die Cornflakes verbrennen sonst … Mehr ZUCCHETTI-SCHEIBEN mit Cornflakes-Panade und Tomaten-Gemüsesauce

KAISERSCHMARREN einmal etwas anders

MIT APFELRAHMSCHAUM Hier gehts zum Rezept: APFELRAHMSCHAUM 2-3 Äpfel 50 cl Schlagrahm/SahneSaft einer ZitroneSaft einer Limone 2-3 Esslöffel Zucker2 Beutel Rahmhalter/Sahnesteiff 1. Äpfel grob raffeln, Saft der Zitrone und der Limone und den Zucker dazugeben 2. Rahm/Sahne mit Rahmhalter steif schlagen 3. Die Apfelmischung dazu geben und kalt stellen KAISERSCHMARREN für 4 Personen 3 Eier30 … Mehr KAISERSCHMARREN einmal etwas anders

GAZPACHO perfekt für heisse Sommertage

Die kalt servierte Gemüsesuppe aus Spanien Hier geht’s zum Rezept: 3 Tomaten klein schneiden 2 Peperoni/Paprika klein schneiden 1/2 Salatgurke klein schneiden 1 Zwiebel klein schneiden 2 Knoblauchzehen 1 Zitrone (Saft) 1/2 bis 1 EL Zucker 3 EL Balsamico 5 EL Olivenöl 1 bis 2 EL Bouillonpulver Salz und Pfeffer Etwas klein geschnittenes Gemüse zur … Mehr GAZPACHO perfekt für heisse Sommertage

SPINAT-RAVIOLO

Conviniens-Food kombiniert mit frischen Cherry-Tomaten und Basilikum aus dem Garten, getoppt mit Parmesan-Spänen. So geht‘s: Raviolo nach Anleitung kochen und abschütten in einer passenden Pfanne Raviolo in etwas Olivenöl geben die halbierten Cherry-Tomaten und Basilikum dazugeben und kurz mitschwenken Zum Servieren in einem Teller anrichten und obenauf Parmesan-Späne geben Guten Appetit

SCHINKEN-OMLETT

Schnell und unkompliziert soll es sein – ist es auch und schmeckt fantastisch. Hier geht‘s zum Rezept: pro Person 2-3 Eier, in einer Schüssel aufschlagen und verquirlen Gemüse nach Wunsch, kleinschneiden In einer antihaftbeschichteten Pfanne, erst die Ei-Mischung und dann das klein geschnittene Gemüse dazugeben Salz und Pfeffer, zum Würzen, stocken lassen, einmal zusammenklappen und … Mehr SCHINKEN-OMLETT

PENNE CINQUE PI

Ein ganz einfaches Gericht, welches meine Töchter aus der Hauswirtschaftsschule in die Familie gebracht haben. Wir mögen die Sauce nicht nur zu Penne, sondern auch sehr gerne mit Tortellini. Auch ein Essen für spontane Gäste. Die fünf P-Zutaten finden sich meist im Haus. *Prezzemolo-Peterli/Petersilie *Pomodro-Tomate *Pepe-Pfeffer *Panna-Rahm/Sahne *Parmigiano-Parmesan (*Pasta-Teigwaren/Nudeln) So habe ich‘s gemacht: Für 4 … Mehr PENNE CINQUE PI

LAUCH-KÄSEKUCHEN

So habe ich es gemacht: 2 Stangen Lauch kleinschneiden und mit 150g Speckwürfel in der Bratpfanne andünsten, abkühlen lassen. 250g Käsekuchenmischung (geriebener Käse z.B. Gruyere, Emmentaler, Bergkäse gemischt) 2 Eier, 150g Joghurt, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen, miteinander vermengen. Die erkaltete Speck-Lauch-Mischung dazugeben und auch unterrühren. Fertiger Blätter- oder Kuchenteig in eine Kuchenform legen, gut … Mehr LAUCH-KÄSEKUCHEN