TOMATEN-PEPERONI-RISOTTO

wunderbar cremig und ganz leicht nachzukochen Hier geht’s zum Rezept: ZUTATEN: für ca. 2 Personen 1Tasse Risottoreis 1 kleine Zwiebeln 1 Schuss Weisswein 2 Tassen Wasser 1-2 KL Instant Bouillon 4 Mini- oder 1 mittelgrosse Peperoni (ich hatte eine Mixbox mit Minitomaten und Minipaprika 1 Handvoll Cherrytomaten 1EL Tomatenmark 4 EL geriebener Parmesan Evtl. 4 … Mehr TOMATEN-PEPERONI-RISOTTO

Brownies

Auch Backfeen gönnen sich einen freien Tag, und greifen auch mal zu einer Backmischung, wenn es schnell und unkompliziert gehen soll. Meine persönliche Lieblingsmischung: Brownies-Backmischung von Migros in der Schweiz. Und neuerdings auch von migros.de

GNOCCHI mit Ratatouille-Sauce

Hier geht’s zum Rezept: ZUTATEN: reicht für 2-3 Personen 600g frische Gnocchi 1 kleine Zwiebel 1 Peperoni 1 Zucchetti 300g passierte Tomaten 1 Schuss Rotwein Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin 1 EL Bouillonpulver – Die Gnocchi nach Anleitung zubereiten SAUCE: – Zwiebeln kleinschneiden und glasig andämpfen – Peperoni und Zucchetti kleinschneiden und zu den den angedämpften … Mehr GNOCCHI mit Ratatouille-Sauce

LINSENSALAT mit einem Hauch Pfefferminz

Hier geht’s zum Rezept: ZUTATEN: für 2 Personen 100g Linsen 1 EL Bouillon/Brühe-Pulver 5 grosse Cherrytomaten oder 2 kl. Tomaten 1 Paprika/Peperoni 2-3 Frühlingszwiebelnstangen etwas Schnittlauch DRESSING ca. 2-3 Blättchen Pfefferminz je nach Geschmack 5 ml Bouillon 3 EL Olivenöl 2 EL Balsamico 1 TL Senf 1 TL Honig Salz und Pfeffer 1. Linsen waschen … Mehr LINSENSALAT mit einem Hauch Pfefferminz

SÜSSKARTOFFEL-QUINOA-CURRY

Hier geht’s zum Rezept: CURRY– 1 EL Öl– 1 TL Ingwer, gerieben– 2 Knoblauchzehen, fein gehackt– 1 roter Chili, entkernt, fein gehackt– 1 TL Chilipulver– 1 TL Kurkuma– 1 TL Kreuzkümmelpulver– 250 g Süsskartoffeln, in Würfeln– 400 ml Kokosmilch– 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)– 8 dl Wasser– 85 g Quinoa– 90 g braune … Mehr SÜSSKARTOFFEL-QUINOA-CURRY

Kunterbunte BOHNENSALAT-BOWLE

Hier geht’s zum Rezept: Zutaten: Bohnen Cherrytomaten Peperoni/Paprika Zwiebeln 1. Bohnen in Salzwasser bissfest kochen mit etwas Backpulver damit bleiben sie schön grün 2. das restliche Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden Für die Salatsauce: Knoblauchzehe sehr klein schneiden 1 Messerspitze Paprikagewürz etwas Senf 1 EL Honig 1 Kaffeelöffel Bouillonpulver/Brühe 2 EL Essig 5 EL Öl … Mehr Kunterbunte BOHNENSALAT-BOWLE

BUNTER TOMATENSALAT mit Honigsauce

als Vorspeise Hier geht’s zum Rezept: gemischte bunte Cherrytomaten – ein- bis zweimal durchschneiden Frühlingszwiebeln in kleine Röllchen schneiden 1 kl Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden gezupfter Basilikum Für die Sauce: Saft einer halben Zitrone 1 EL weisser Balsamico 3 EL Olivenöl 1 EL Honig Salz und Pfeffer

APFEL-ZIMT-SCHNECKEN UND -STANGEN

So hab ich‘s gemacht: Zutaten für 4 Stangen oder Schnecken – 1 Apfel geschält und geraffelt– Saft einer Zitrone– 1 Päckchen Vanillezucker– 3 EL gemahlene Haselnüsse 1. Alles in einer Schüssel vermischen – 1 P Blätterteig– 1 Ei zum Bestreichen– Hagelzucker und Mandelplättchen zum Bestreuen 2. Apfelmischung (möglichst ohne Saft) auf den Blätterteig am Längsrand … Mehr APFEL-ZIMT-SCHNECKEN UND -STANGEN

ONE POT PASTA Asia style

1 Zwiebel kleinschneiden 2 Knoblauchzehen kleinschneiden 1 Zucchetti /Zucchini in Würfel schneiden 1 rote Peperoni/Paprika in Würfel schneiden Zuckerschoten/Kefen nach Geschmack in mundgerechte Stücke schneiden Frühlingszwiebeln nach Geschmack kleinschneiden 1 – 2 TL rote Chilipaste je nach Geschmack (1 = mild, 2 = medium) 250ml Kokosmilch 250g Pasta (Fusilli, Penne, o. Ä.) 400g Tomaten aus … Mehr ONE POT PASTA Asia style

PIZZA-CHÜECHLI

Als kleine Mahlzeit oder Beilage zum Aperitif Hier geht’s zum Rezept: Pizza-Rezepte sind ja hinlänglich bekannt. Lediglich die Form unterscheidet diese Küchlein von einer „normalen“ Pizza. Ein Muffinblech einfetten, aus dem Pizzateig (Fertigteig oder selbst gemacht) Rondellen mit einem Förmchen oder einem Glas in der passenden Grösse ausstechen. Die Teigrondellen in die Vertiefungen der Form … Mehr PIZZA-CHÜECHLI

ZUCCHETTI-SCHEIBEN mit Cornflakes-Panade und Tomaten-Gemüsesauce

Hier geht’s zum Rezept: Zucchetti in Scheiben schneiden. Cornflakes in einem Plastik-Sack mit einem Wallholz oder einer Pfanne gut zerkleinern. Mehl und Ei vorbereiten. Zucchetti-Scheiben zuerst im Mehl, dann im Ei wenden und zuletzt mit den Cornflakes-Bröseln panieren. In Öl oder Bratbutter braten. Aufpassen, dass die Pfanne nicht zu heiss wird. Die Cornflakes verbrennen sonst … Mehr ZUCCHETTI-SCHEIBEN mit Cornflakes-Panade und Tomaten-Gemüsesauce

KAISERSCHMARREN einmal etwas anders

MIT APFELRAHMSCHAUM Hier gehts zum Rezept: APFELRAHMSCHAUM 2-3 Äpfel 50 cl Schlagrahm/SahneSaft einer ZitroneSaft einer Limone 2-3 Esslöffel Zucker2 Beutel Rahmhalter/Sahnesteiff 1. Äpfel grob raffeln, Saft der Zitrone und der Limone und den Zucker dazugeben 2. Rahm/Sahne mit Rahmhalter steif schlagen 3. Die Apfelmischung dazu geben und kalt stellen KAISERSCHMARREN für 4 Personen 3 Eier30 … Mehr KAISERSCHMARREN einmal etwas anders