Macaron-Experimente

Macarons mit frischen Himbeeren

Heute habe ich eine Fertigmischung von Decora ausprobiert. Eine wirklich gute Sache. Lediglich muss man die Backangaben für den eigenen Backofen ausprobieren. Obwohl ich die Temperatur um 10′ und die Backzeit um 5 Min reduziert habe, weil mein Ofen erfahrungsgemäss eher zu warm bäckt, sind die Macarons etwas zu hart geraten. Das heisst beim nächsten Versuch nochmals reduzieren. Wenn ich schon dabei bin werde ich auch ein weiteres Rezept für die Buttercreme ausprobieren.

Optisch ist das Gebäck gelungen, die kleinen und die grossen. Für den nächsten Versuch kaufe ich mir noch eine zweite Silikonmatte, weil damit die Formen gleichmässiger werden.

Also auf ein Neues


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s